ZUR REGION SIE SIND HIER: GEMEINDEN »HERINGEN » WALTERSKRICHE

Von der Walterskirche ist heute nur noch eine Ruine übrig. Sie ist der letzte, noch gebliebene Rest, der ehemaligen Siedlung Waldradeberg, von der insgesamt nur wenig bekannt ist.

Die ursprüngliche Kirche war 7,95m breit und 11,60 Meter lang. Heute ist sie auf der einen Seite noch fast bis zur Traufhöhe, auf der anderen Seite noch fast bis zur Giebelspitze erhalten. Darüber hinaus sind noch weite Teile der Kirchhofmauern und der ehemalige Dorfbrunnen erhalten.

Weitere Informationen zur Organisation und zu den Gottesdienstterminen erhalten Sie auf der Website des Kirchekreises Hersfeld [website besuchen].

GeschichtLICHER EINBLICK

Bereits in Aufzeichnungen aus dem Jahr 1331 wird die Siedlung Waldradeberg, deren letzter übrig gebliebener Bestandteil die Walterskirche ist, als Wüstung erwähnt. Endgültig wüst war sie wahrscheinlich ab dem Jahr 1579.

BILDERGALERIE


Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Access denied for user 'sql34445_868240'@'178.254.11.38' (using password: YES) in /hp/ao/aa/zg/www/cgi-bin/dbConnect.inc.php on line 10
Verbindungsfehler