ZUR REGION SIE SIND HIER: GEMEINDEN »FRIEDEWALD » HAMMUNDESEICHE

Bei der Hammundeseiche handelt es sich um ein Naturdenkmal, das einst die Dorfeiche der gleichnamigen Siedlung war. Sie liegt ca. 435m über NN zwischen Friedewald und Wildeck Hönebach. Ihr Stammumfang beträgt 8,77 Meter. Ihr Alter wird auf ca. 400 bis 600 Jahre geschätzt.

Nahe der Hammundeseiche findet man noch heute die Grundmauern der ehemaligen Dorfkirche.

GeschichtLICHER EINBLICK

Die Siedlung Hammundeseiche wurde Anfang des 10. Jahrhunderts gegründet. Im Jahr 1141 wurde sie erstmalig urkundlich erwähnt. Man nimmt an, dass sie der Vorgängerort des heutigen Friedewalds ist.

Im Jahr 1969 fand man bei Ausgrabungen die Grundmauern der ehemaligen Dorfkirche, Gräber, den Dorfbrunnen, einen Brennofen sowie einen Backofen und mittelalterliche Ackerraine. Die Grundmauern der Kirche wurden im Jahr 1973 wieder hergestellt.

BILDERGALERIE


Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Access denied for user 'sql34445_868240'@'178.254.11.38' (using password: YES) in /hp/ao/aa/zg/www/cgi-bin/dbConnect.inc.php on line 10
Verbindungsfehler