ZUR REGION SIE SIND HIER: GEMEINDEN »BEBRA » FRIEDRICHSHÜTTE

Die Friedrichshütte ist ein traditionsreiches und beliebtes Ausflugslokal. Es bietet Platz für insgesamt 145 Personen. Neben vielseitigen kulinarischen Tagesangeboten gibt es auch immer wieder spezielle Events.

Nähere Informationen zum Haus selbst sowie zum kulinarischen Programm finden Sie auf der Website der Friedrichshütte Iba [besuchen].

GeschichtLICHER EINBLICK

Zwischen den Jahren 1732 und 1735 ließ Landgraf Friedrich von Hessen die Hütte als Kupferschmelzanlage erbauen. Ca. 30 Jahre später waren hier rund 700 Personen beschäftigt.

Im darauf folgenden Jahrhundert zeichnet sich eine enge Bindung der Friedrichshütte zu den Gebrüdern Grimm auf. Der damalige Hüttenleiter war ein Schwager Wilhelm Grimms. Daher stammen wohl auch die heute in der Speisekarte auftauchenden Namen einiger Gerichte. Im Jahr 1837 protestierten die "Göttinger Sieben", denen auch die Gebrüder Grimm angehörten, gegen die Aufhebung der Verfassung im Königreich Hannover. Daraufhin wurde sie entlassen und man bot ihnen die Friedrichshütte als Ort des Asyls an.

Im Jahr 1873 wurde die Hütte verkauft und im Jahr 1886 stellte man den Betrieb ein. Um das Jahr 1900 wurden mehrere Versuche unternommen, den Betrieb wieder aufzunehmen. Sie scheiterten allerdings alle. Im Jahr 1919 erwarb der Müllermeister Ludwig Trieselmann die Hütte mit der Auflage, sie abzureißen. Er hielt sich aber nicht an die Auflage und erhielt sie.

Nur ein Jahr später, im Jahr 1920, wurde schließlich das Ausflugslokal Friedrichshütte eröffnet.

BILDERGALERIE


Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Access denied for user 'sql34445_868240'@'178.254.11.38' (using password: YES) in /hp/ao/aa/zg/www/cgi-bin/dbConnect.inc.php on line 10
Verbindungsfehler