ZUR REGION SIE SIND HIER: GEMEINDEN» NENTERSHAUSEN

Gemeindeverwaltung website
Burgstraße 2
36214 Nentershausen

ca. 3.000 Einwohner
Fläche 57,06 qKm, Höhenlage ca. 299m ü. NN
Bürgermeister Ralf Hilmes (SPD)

Postleitzahl 36214
Vorwahlbereich 06627

» Geschichte
» Lagebeschreibung
» Ortsteile
» Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

nentershausen: lage

Lagebeschreibung der Gemeinde

Die Gemeinde Nentershausen liegt mitten im Richelsdorfer Gebirge. Westlich von der Gemeinde fließt die Fulda, im Osten der Gemeinde fließt die Werra.

Die Nachbargemeinden sind Cornberg im Norden, Sontra (Werra-Meißner-Kreis) im Nordosten, Wildeck im Osten, Ronshausen im Süden und Bebra im Westen. Die nächstgelegenen Städte sind Eschwege im Norden, Eisenach im Osten und Bad Hersfeld im Südwesten.

SehenswÜrdigkeiten & AktivitÄten

Sehenswürdigkeiten AktivitÄten
» Burg Tannenberg  

Geschichtlicher Einblick

Die erste urkundliche Erwähnung einzelner Ortsteile der heutigen Gemeinde datieren auf das Jahr 1120. Um das Jahr 1300 ließ der Hersfelder Abt die Burg Tannenberg errichten mit der er wenig später Ludwig I von Baumbach belehnte. Die Burg war bis weit ins 20. Jahrhundert mehr oder weniger im Besitz der Famile von Baumbach. Heute wird sie von "Vereins der Freunde des Tannenberg" geführt.


Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Access denied for user 'sql34445_868240'@'178.254.11.38' (using password: YES) in /hp/ao/aa/zg/www/cgi-bin/dbConnect.inc.php on line 10
Verbindungsfehler